Viel los in Trierweiler!

//Viel los in Trierweiler!

Viel los in Trierweiler!

Was ist so passiert in letzter Zeit?

Wir haben mal gut durchgefegt in der Grundschule Trierweiler… Viertklässler verabschiedet, FSJ-ler in die Ausbildung geschickt, unsere Erzieherin „fertig“ gemacht, Kolleginnen in den wohlverdienten Ruhestand entsandt, weitere KollegInnen verabschiedet, die sich neuen Herausforderungen stellen wollen, darunter gleich den Schulleiter mit. Viele Menschen, die über Jahre die Grundschule Trierweiler zu dem gemacht haben, was sie heute ist: Ein Schule mit viel Herz und noch mehr Möglichkeiten.

Nach sechs Wochen Sommerferien feinster Güte, starteten wir vergangene Woche mit voller Kraft ins neue Schuljahr unter kommissarischer Leitung von Frau Reimer. Da es uns ein wenig leer auf den Fluren vorkam, haben wir noch flink wieder aufgefüllt: Frau Hartz kam für das 3. Schuljahr, Herr Pütz als Erzieher im Anerkennungsjahr, Frau Hiedels als neue FSJ-Kraft, nebst einiger neuer Kräfte im GTS-Bereich. Ach ja, und weil wir sie einfach noch nicht gehen lassen wollten, haben wir – wenn auch nur für ein paar Wochen – Frau von Sobieski zurückbeordert. Genialer Schachzug, wir haben nämlich noch ne weiße Wand.

Am 7.8. konnten Frau Hager-Schmitz und im Team Frau Olinger und Frau Zillgen dann auch unsere neuen ABC-Schützen empfangen, damit nun endlich wieder richtig Leben in die Bude kommt. Ab jetzt lernen zusätzlich 33 kleine Äffchen (1b) und Pinguine (1a) in unserer Schule.

So starten wir also mit neun Klassen in ein spannendes Schuljahr 2018/19, das wohl noch die eine oder andere Überraschung für uns bereithalten wird.

2018-09-23T10:43:09+00:00